News & Aktuelles

Eintrag vom 30.03.2016

Zahlung von 1,8 Mio Euro des Land Sachsen nach Insolvenz

Im Jahre 2012 meldete der ehemalige Motorradherstellers MZ aus Hohndorf bei Zschopau Insolvenz an.
Nunmehr musste das Land Sachsen die Bürgschaft an die ehemalige Hausbank des Unternehmens in einer Summe von 1,8 Millionen Euro zahlen.
Weitere Zahlungsverpflichtungen werden seitens der Staatsanwaltschaft Dresden geprüft.

»Weitere News aus 2016

CMS & Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.