Alle Staatsbürger aus EU-Ländern sind legalisiert ein Insolvenzverfahren in Frankreich zu beantragen.

Es gibt dazu keine gesetzliche Regelung. Der Insolvenzantragssteller muß fundiert den Nachweis erbringen, dass er in Frankreich seinen Lebensmittelpunkt hat.

Eindeutig Ja!
Anhand verschiedener Unterlagen müssen Sie dem Gericht nachweisen, dass Sie Ihren ausschließlichen Wohnsitz in Frankreich haben.
Dies hat keinen Einfluß auf Ihre Staatsbürgerschaft.

Es werden in Frankreich Verbindlichkeiten aus Unterhaltsverpflichtungen und Geldstrafen aus Urteilen nicht restschuldbefreit.

Kostenlose Infobroschüre jetzt anfordern!

Bitte schicken Sie mir das kostenlose Infopaket zu.

Herr Frau Andere
Wir behandeln Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich.
Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.
* Pflichtfelder

Kontakt

Büro Deutschland
Berlin, Kurfürstendamm 96, 10709 Berlin
Tel: 030 4320 7999

Büro Frankreich
Strasbourg, 204 Avenue de Colmar, 67100 Strasbourg 
Tel: (0033) 03 82 20 21 29

Neuigkeiten

CMS & Webdesign by Mosaic